Dieses Spiel kann gespielt werden: Vera & John Casino

Französisch Roulette ist die erste Form von roulette erfunden und Ähnlichkeiten mit dem europäischen Roulette. Es gibt nur geringe Unterschiede in Bezug auf die tatsächliche Anordnung der Spieltisch. Darüber hinaus gibt es 3 primären Klassen von Wetten, die Innen-Einsätze, Außenwetten und Call-Wetten zählen.

Ein Insider Wette bezieht sich auf, wenn ein Spieler nach einer Reihe oder eine Kombination davon. Diese Wetten werden auf der Innenseite des Tisches und außerhalb Wetten platziert sind an der Kante des Tisches, auf schwarz oder rot gesetzt. Rufen Wetten bestehen aus zwei Typen mit der ersten Art zwischen allen 17 Zahlen rund um das Null. Der zweite Typ umfasst 12 Nummern, die auf dem Bogen zwischen den Ziffern 27 und 33 liegen.

    Französisch Roulette Besondere Regeln

  • Gerade Wetten sind, wenn die Spieler ihre Wette auf nur eine Nummer.
  • Split-Wetten sind legal, wenn sie auf zwei benachbarte Zahlen gesetzt.
  • Spieler haben die Möglichkeit zu wählen, um auf eine Zeile mit 3 Nummern zu wetten.
  • Ein Sieg muss der Ball von der gewählten Nummer oder die Nummern für die Auszahlung fallen.
  • Außerhalb Wetten ist, wenn die Spieler auf Feldern rund um die Zahlen zu wetten.
  • Outside-Wetten gehören 12 Zahlen auf 3 angrenzenden Zeilen.
  • Eine weitere Option für außerhalb Wetten ist die erste oder letzte 18 Nummern.
  • Auszahlungen sind abhängig von der platzierte Wette des Spielers.
  • Wetten können einmalig sein oder besondere in bet-Modus.